Das gesamte IROC Team wünscht Ihnen besinnliche und harmonische Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020.

Die Augenklinik ist vom 24.12.2019 bis 05.01.2020 geschlossen.

Wir freuen uns, Sie im neuen Jahr wieder bei uns begrüssen zu dürfen.

The entire IROC team wishes you peaceful and pleasant Christmas and a happy new year 2020.

The Eye Clinic is closed from 24.12.2019 to 05.01.2020.

We are looking forward to welcome you again in the new year.

IROC Kontaktlinsen -
Die richtige Wahl.

Der Markt bietet eine verwirrende Vielzahl von Kontatlinsen an und es gibt viele Unsicherheiten:

Welche Kontaktlinse brauche ich? Welche vertrage ich? Was sind die Unterschiede zwischen den verschiedenen Produkten?

Allein lassen sich solche Fragen nicht beantworten. Nutzen Sie deshalb die kompetente Hilfe unseres Spezialisten:
IROC Kontaktlinsen verhilft Ihnen zu einer optimalen Linserversorgung passgenau für Ihre Bedürfnisse.

Korrekturmöglichkeiten
bei Fehlsichtigkeit

Die moderne Kontaktlinse ist schon lange kein Nischenprodukt für einen eingeschränkten Kundenkreis mehr. Ganz im Gegenteil! Mit den heutigen Versorgungskonzepten gelingt bei fast allen Fehlsichtigkeiten die erfolgreiche Anpassung von geeigneten Kontaktlinsen. Lediglich das Schielen stellt eine Ausnahme dar.

Kurzsichtig- und Weitsichtigkeit in unterschiedlichen Ausprägungen, Hornhautverkrümmung (Astigmatismus) und altersbedingte Veränderungen (Presbyopie) sind die häufigsten Indikationen. Aber auch Verletzungen der Hornhaut oder Hornhauterkrankungen können mit Kontaktlinsen versorgt werden.

Für Menschen, die keine Kompromisse eingehen möchten oder bei denen eine medizinische Notwendigkeit besteht, bieten wir massangefertigte weiche oder harte Kontaktlinsen an. Dies ist die höchste Stufe von indivuellem Tragekomfort und bestmöglicher Sehleistung.

Die Sphäre ist der Grundwert einer Kontaktlinse und gibt die Hauptstärke der Linsen an.
Cylinder gibt die Stärke des Astigmatismus an (besser bekannt als Hornhautverkrümmung).
Die Achse gibt die Position des Astigmatismus auf dem Auge an.
Die Addition gibt die Stärke des Leseteils einer Linse an.

Die unterschiedlichen
Kontaktlinsen im Überblick

Standard
Kontaktlinsen

Tageslinsenweich

Tageslinsen sind für den einmaligen Gebrauch konzipiert worden. Dies bedeutet, dass jeglicher Aufwand für Reinigung und Pflege entfällt. Tageslinsen sind eine bequeme und gute Ergänzung zur Brille insbesondere bei Sport, Freizeit und im Urlaub.

Vorteil:
gute Verträglichkeit, einfache Handhabung, hygienisch, Linsenverlust unproblematisch
Nachteil:
eingeschränkte Wahlmöglichkeiten von Stärke und Form, geringere individuelle Passgenauigkeit

Austauschlinsenweich

Austauschlinsen sind Kontaktlinsen, die jeweils in einem Intervall zwischen 7 und 30 Tagen gewechselt werden. Ziel ist die Kontaktlinse zu wechseln, solange sie noch bequem ist. Durch den regelmässigen Wechsel tragen Sie mit geringem Aufwand immer eine gute hygienische Linse.

Vorteil:
kostengünstig, hygienisch, Linsenverlust unproblematisch
Nachteil:
Reinigung und Pflege, eingeschränkte Wahlmöglichkeiten von Stärke und Form, geringere individuelle Passgenauigkeit

Individuell
angepasste
Kontaktlinsen

Masskontaktlinsenweich

Diese Spitzenprodukte gibt es nur vom Spezialisten: sie sind der perfekte Massanzug für Ihre Augen. Sie zeichnen sich im Vergleich durch besten Tragekomfort und höchste Verträglichkeit aus. Davon profitieren insbesondere Menschen, die sich mit anderen Kontaktlinsenarten nicht wohlfühlen. Die weichen Masslinsen werden individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst. So können fast alle Augen optimal versorgt werden. Mögliche Wechselintervalle sind 3, 6 oder 12 Monate.

Vorteil:
Wohlfühllinse, bester Tragekomfort, höchste Verträglichkeit, individuelle Anpassung, schnelle Eingewöhnung und dauerhafte Zufriedenheit
Nachteil:
Herstellungs-/Lieferdauer (5-20 Tage), regelmässige Reiningung und Pflege

Masskontaktlinsenhart

Diese auch formstabile, halbharte oder gasdurchlässig genannten massangefertigten Kontaktlinsen stehen bei den Empfehlungen von Augenärzten ganz oben. Ihre Beschaffenheit reduziert das Risiko von Infektionen und bietet dauerhaft eine brilliante Optik. Wechsel sind erst nach 12 oder sogar 24 Monaten notwendig.

Vorteil:
hygienisch, lange Tragedauer, damit Kostengünstig, beste Optik
Nachteil:
Herstellungs-/Lieferdauer (5-20 Tage), regelmässige Reiningung und Pflege, etwas längere Eingewöhnungszeit

Individuell
angepasste
Kontaktlinsen

Medizinisch
indizierte
Kontaktlinsen

Medizinisch indizierte Kontaktlinsen werden als Sonderanfertigung extra für Sie hergestellt. Sie können auch höchst individuelle Anforderungen bei speziellen medizinischen Vorbedingungen erfüllen.

Zur Anwendung von diesen Kontaktlinsen kommt es bei:

Keratokonus und pellucidaler marginaler Degeneration (PMD)
nach Hornhauttransplantationen
nach Hornhautverletzungen
Irregulärer Astigmatismus und andere optische Fehler, die nicht mit der Brille korrigiert werden können
Extreme Myopie und Hyperopie
Anisometropie (Stärkendifferenz vom rechten Auge zum linken Auge) ab 3 Dioptrien, falls Beschwerden

Keratokonus
Kontaktlinsen

Durch den Keratokonus wird die Optik bzw. das Sehen so verändert, dass Fehler höherer Ordnung entstehen, welche nur ungenügend mit einer Brille korrigiert werden können.

Mit speziellen Keratokonus Kontaktlinsen (das können weiche, harte oder Sklerallinsen sein) können 95% dieser optischen Fehler höherer Ordnung korrigiert werden.

(Mini-) Skleral
Kontaktlinsen

Die Sklera ist der lateinische Name für die Lederhaut (das Weisse) am Auge. Der Linsenname kommt daher, dass die Kontaktlinse ihre gesamte Auflagefläche lediglich auf der Sklera hat. Das bedeutet, die Kontaktlinse hat keine Berührung mit der Hornhaut.

Nach Hornhauttransplantationen und anderen Hornhautoperationen, die mit einer irregulären Hornhautoberfläche eingehen bieten (Mini-)Sklerallinsen den entscheidenden Vorteil einer glatten und stabilen Oberfläche um die Optik des Auges bestmöglichst zu verbessern.

Hybrid
Kontaktlinsen

Eine Hybridlinse hat einen harten Kern und einen weichen Rand. Wir können somit die optische Brillanz der harten Kontaktlinse nutzen und müssen nicht auf den Tragekomfort einer weichen Kontaktlinse verzichten.

Sie wird dann angewendet, wenn mit der weichen Kontaktlinse nicht das gewünschte Sehergebnis erreicht wird, und die harte Kontaktlinse mechanisch zu stark das Auge reizt.

Nachtlinsen / Ortho-K Kontaktlinsen
Reversibel über Nacht korrigieren

Ortho-K Kontaktlinsen korrigieren Ihre Kurzsichtigkeit über Nacht. Sie tragen diese Kontaktlinsen also nur zum Schlafen.

Durch das spezielle Linsendesign entsprechend Ihrer Hornhautform und der gewünschten Korrektur modelliert die Ortho-K Linse sanft aber wirkungsvoll während des Schlafes Ihre Hornhaut. Die Hornhaut wird so über Nacht zentral flacher, indem die Zellen der obersten Schicht der Hornhaut (Epithel) von zentral nach peripher gedrückt werden. Diese temporäre zentrale Abflachung ermöglicht, dass Sie während des Tages keine Korrektur mehr benötigen.

Die Funktionsweise von Ortho-K Kontaktlinsen / Nachtlinsen während des Schlafens

16 bis 20 Stunden ohne Sehhilfe

Das nächtliche Tragen dieser formstabilen Kontaktlinsen beeinflusst die Hornhaut des Auges so, dass die vollständige Sehfähigkeit über einen Zeitraum von ca. 16 bis 20 Stunden anhält. Somit ist es möglich, dass Menschen, die an Kurzsichtigkeit und Astigmatismus leiden, tagsüber ohne Brille oder Kontaktlinsen auskommen können.

Vorgehen

Anhand der Messungen, die Ihr Ortho-K Linsenspezialist durchgeführt hat, werden Kontaktlinsen für Ihre Augen hergestellt. Die effektive Anpassung erstreckt sich über einen Zeitraum von ca. ein bis zwei Monaten. In diesem Zeitraum zeigen wir Ihnen die richtige Handhabung der Ortho-K Kontaktlinsen und kontrollieren in regelmässigen Abständen die Veränderung Ihrer Hornhautform und den Gesundheitszustand Ihrer Augen. Je nach Korrekturanforderung dauert es zwischen ein und vier Wochen, bis eine stabile Optik über den ganzen Tag erreicht ist.

Voll reversibel, nicht invasiv

Dieses Verfahren bedeutet kein Risiko für Ihre Augen. Sobald die Anwendung der Nachtlinsen beendet wird, nimmt die Hornhaut in kürzester Zeit wieder ihre ursprüngliche Form an.

Sie wünschen mehr
Informationen oder eine
individuelle Beratung?

Erstberatung vereinbaren

Sie sind bereits Patient bei uns und möchten Ihre Kontaktlinsen nachbestellen?

Zum Bestellformular